Datenschutz

weartexx ist es wichtig, dass Sie mit allen Informationen um das Thema Internet vertraut sind. Sicherheit beim Umgang mit Ihren Daten ist uns sehr wichtig. Hier können Sie sich über unsere Datenschutzbestimmungen informieren und bei Fragen gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

  • Datenschutzhinweise

  • Zum sorgsamen Schutz Ihrer Privatsphäre und zur umfassenden Vertraulichkeit im Umgang mit Ihren Daten einige Hinweise:

    Was sind personenbezogene Daten?
    Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fällt zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

    Wann nutzt und verarbeitet weartexx GmbH personenbezogene Daten?
    Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei uns einen hohen Stellenwert hat, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetz. Grundsätzlich können Sie unseren Internetauftritt besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen.

    Ihre persönlichen Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen weartexx GmbH für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren sowie für die Abwicklung der Zahlung. Weiterhin benötigen wir Ihre Daten um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote von weartexx GmbH zu informieren.

    Was macht weartexx GmbH mit den personenbezogenen Daten?
    Die personenbezogenen Daten sind in unserer EDV in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung gespeichert.

    Die dafür erforderlichen Vertrags- und Lieferdaten werden ggf. an Dienstleister (u.a. Transporteure, Textilveredeler, Druckereie) weitergeleitet. Die Dienstleister speichern die Daten nicht für eigene Geschäftszwecke.

    Zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung wird von uns ein Datenaustausch mit anderen Kredit-Dienstleistungsunternehmen wie z.B. der Schufa vorgenommen. Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Probleme im Zahlungsverkehr auszuschließen.

    Wir behalten es uns vor, Ihre Daten zur Versendung von Informationsmaterial zu eigenen Werbezwecken zu nutzen. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, schicken Sie uns einfach eine kurze formlose E-Mail an folgende Adresse: info@weartexx.de.

    weartexx GmbH und Social Networks
    Innerhalb unseres Newsletters verwenden wir Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins
    Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie unseren Newsletter erhalten haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook das Erhalten des Newsletters Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Newsletter auf Ihrer Facebook-Seite einbinden oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
    Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker": http://webgraph.com/resources/facebookblocker/

    Setzt weartexx GmbH Cookies ein?
    Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

    weartexxGmbH verwendet Cookies, um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Zusätzlich speichern unsere Webserver bei einer Bestellung bei uns die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers.

    In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten Daten gespeichert. Wenn Sie nicht persönlich begrüßt werden wollen, deaktivieren Sie in Ihrem Browser die Cookieoption.

    Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese im Rahmen einer Registrierung oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

    Externe Links auf unseren Webseiten
    Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Webseiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit solche Links nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. weartexx GmbH hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von Seiten anderer Anbieter. Unsere Datenschutzerklärung gilt dort nicht.

  • Internet Technologien

  • 1. Was sind Cookies und wofür werden sie bei weartexx verwendet?
    Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. weartexx setzt sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Durch diese kommen Sie z.B. in den komfortablen Genuss der seitenübergreifenden Warenkorbanzeige, in der Sie ablesen können, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden und wie hoch Ihr aktueller Einkaufwert ist.

    Darüber hinaus verwendet weartexx auch Cookies, die über die Session hinaus eingesetzt werden („sessionübergreifende Cookies“). Insbesondere diese Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen.

    Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf der Festplatte ablegt.

    2. Besteht eine Gefahr bei der Verwendung von Cookies?
    Es wird immer wieder das Gerücht gestreut, dass Cookies gefährlich für Ihren Computer sein können. Cookies können jedoch folgende Tätigkeiten definitiv nicht ausführen:

    » Cookies können keine Viren übertragen.
    » Cookies können keine Festplattendaten auslesen.
    » Ihre E-Mail Adresse lässt sich durch die Verwendung von Cookies nicht in Erfahrung bringen.
    » Es können keine E-Mails unbemerkt versendet werden.
    » Cookies können nicht von anderen Webservern ausgelesen werden.

    3. Wollen Sie auf Cookies verzichten?
    Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltene Cookies löschen und für alle weiteren sperren können. Allerdings können Sie nur durch die Verwendung unserer Cookies einige der interessantesten Funktionen auf weartexx.de vollständig nutzen und erleben. Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Empfang von Cookies eingeschaltet zu lassen.

    4. Was ist eine SSL-Verschlüsselung?
    Weartexx benötigt für verschiedene Geschäftsvorgänge Ihre personenbezogenen Daten. So müssen beispielsweise bei der Bestellung sensible Daten an unsere Server übermittelt werden. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, werden die Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) verschlüsselt. Dies ist ein bewährtes und sehr sicheres Datenübertragungsverfahren im Internet.
    Durch die Anwendung des SSL-Verfahrens werden Ihre Daten so verfremdet, dass ein Dritter sie nicht rekonstruieren kann. Im Rahmen dieses Verschlüsselungsverfahrens wird sichergestellt, dass Ihre Daten ausschließlich an den Server geschickt werden, von dem Sie angefordert wurden.

  • Öffentliches Verfahrensverzeichnis

  • 1. Name der verantwortlichen Stelle
    weartexx GmbH

    2. Vertreten durch
    Juliane Heilemann

    3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
    weartexx GmbH
    Industriestraße 11
    94330 Salching
    Deutschland

    4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
    Gegenstand des Unternehmens ist die Einfuhr, die Ausfuhr und der Vertrieb von Bekleidungsartikeln jeder Art vornehmlich auf dem Versandwege und im Fachgeschäft sowie die Erbringung von Dienstleistungen aller Art einschließlich der gewerblichen Betätigung. Die Datenerhebung, -verarbeitung, -übermittlung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der zuvor genannten Zwecke.

    5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
    Kundendaten, Mitarbeiterdaten und Daten von Lieferanten sowie anderer Geschäftspartner, welche zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren Ihre Daten möglicherweise gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.

    6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden
    Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe und interne Stellen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke. Im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bzw. bei Vorliegen der entsprechenden Einwilligung werden Kundendaten zur Bonitätsüberprüfung, zum Versand und für Marketingzwecke an andere Unternehmen weitergegeben.

    7. Regelfristen für die Löschung der Daten
    Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

    8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
    Eine Übermittlung an Drittstaaten findet nicht statt.

  • Google Analytics

  • Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

    Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
    Google Analytics deaktivieren

    Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
  • Ansprechpartner Datenschutz

  • weartexx GmbH
    Ansprechpartner: Lisa Hillmeier

    Industriestraße 11
    94330 Salching
    Tel.: 09421 / 9622220
    Fax: 09421 / 9622229
    E-Mail: lisa.hillmeier@weartexx.de


Weitere rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum